Aktuelles
Sonstiges
Digitale Werkzeuge im Unterricht nutzen
Förderschule
Sekundarstufe 2
Sekundarstufe 1
Grundschule
Testbetrieb

Ab in die Berge: digitale Klassenfahrt

Besonders im Fernunterricht fällt es schwer, die Ganzheitlichkeit der schulischen Bildung zu reproduzieren. Schule vermittelt auch komplexe soziale Fähigkeiten wie Kommunikation, Selbstmanagement, Teamfähigkeit und viele weitere Kompetenzen, die Voraussetzung für eine erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe sind.

© pixabay.com

 

 

In diesem Sinne haben wir die Digitale Klassenfahrt entworfen, ein fünftägiges virtuelles Planspiel für Schüler*innen der Sek II, die über wenig technische Ausstattung verfügen. Sowohl Schülerschaft als auch Lehrer*innen erwerben beim kollaborativen Arbeiten anhand der Rahmenerzählung einer „Klassenfahrt in die Berge“ wichtige Medienkompetenzen. Jeden Tag meistert die Klassenfahrtsgemeinschaft eine Bergsteiger-Aufgabe – die Schüler*innen recherchieren, lösen digitale Quizzes oder sammeln Informationen auf einer digitalen Tafel.

 

Schullizenz abschließen und weiterlesen!

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • Kompaktwissen, Praxistipps, Aktuelles
  • Videos, Links und Downloads

Das könnte Sie auch interessieren

BIPARCOURS

Digitale Lehr- und Lernmittel
Sonstiges
Videotipp
Förderschule
Sekundarstufe 2
Praxistipp
Sekundarstufe 1
Grundschule
Testbetrieb

BIPARCOURS bietet in Zeiten des Distanzlernens für alle Fachschaften bislang wenig bekannte Möglichkeiten, um Lerninhalte jeder Art den Schüler*innen zur Verfügung zu stellen und zu Lernerfolgen zu verhelfen.

Apps und Websites im ­Mathematikunterricht

Digitale Lehr- und Lernmittel
Sonstiges
Förderschule
Sekundarstufe 2
Sekundarstufe 1
Kompaktwissen
Grundschule
Testbetrieb

Der Einsatz von Websites und Apps bieten eine sinnvolle Ergänzung zum Mathematikunterricht. Da das Angebot im Netz und an Apps vielfältig und teilweise unübersichtlich ist, stellen wir hier einige erprobte Angebote vor, die sich besonders leicht in den Unterricht integrieren lassen, und nennen Anwendungsbereiche.

Die Pacemaker Initiative unterstützt Schulen in der Medienkompetenzentwicklung

Kooperation & Kommunikation
Sonstiges
Förderschule
Sekundarstufe 2
Sekundarstufe 1
Kompaktwissen
Grundschule
Testbetrieb

Die Welt hat sich in den letzten Jahrzehnten rapide verändert. Damit verändert sich auch die Rolle des Bildungssystems. Digitale Souveränität wird immer bedeutsamer, um gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Die Pacemaker Initiative unterstützt Schulen und begleitet sie auf ihren Wegen der digitalen Schulentwicklung.

Zurück